Klavier - Gerardo Vila wurde 1964 in Buenos Aires geboren und gehört zu den gefragten Pianisten seiner Generation. Seit 1986 lebt er in Bern. In Klavierrezitals, als Solist mit Orchestern und als Kammermusiker widmet er sich weltweit einer regen Konzerttätigkeit. Er blickt bereits auf eine reiche und vielseitige Konzerterfahrung zurück.
1987 erhielt er am Konservatorium Genf den “Premier Prix de Virtuosité avec Distinction” und gewann zahlreiche Preise bei internationalen Klavierwettbewerben, u.a. den ersten Preis “Maria Canals” in Barcelona. Als Solist trat Vila mit renommierten Orchestern auf, u.a. “Orchestre de la Suisse Romande”, “Orquesta Ciutat de Barcelona”, “Dresdner Philharmonie Orchester”, “Orchestre de Chambre de Lausanne” und “Berner Symphonieorchester”. Er war Mitglied der Gruppe “Tango 7” und begleitete die Sängerin Milva auf zahlreichen Touren.
Gerardo Vila unterrichtet Kammermusik an der Hochschule für Musik Genf - Neuenburg.

Zoom: is15_g-14.jpg