Violine - Lorenz Hasler erlernte bei Professor Lorand Fenyves, einem ungarischen Geiger aus der Schule Jenö Hubay’s in Kanada das geigerische Handwerk. Gleichzeitig ermöglichte ihm das Studium an der University of Toronto eine erfrischend unbelastete Beschäftigung mit der Musikwissenschaft. Nach fünf Ausbildungsjahren in Kanada kam er zurück in die Schweiz, wo sich ihm im Laufe der Jahre immer wieder neue Gelegenheiten boten, der Musik zu Gehör zu verhelfen. Sei dies aktiv als Geiger (Symphonieorchester, Salonisti, Freitagsakademie), vermittelnd als Orchesterleiter und Kommentator (Jugendorchester, Schulkonzerte, Radioprogramme) oder als Organisator und Pädagoge (Leitung der Musikschule Köniz, Geigenunterricht). Sein Interesse gilt vor allem der Vielfalt musikalischer Ausdrucksformen, dem vorurteilsfreien Erfassen musikalischer Qualitäten – ganz generell, der Bereicherung des Lebens durch kulturelle Erfahrungen !

Zoom: is15_l-18.jpg